Verfasst von: Claus | 10. Juni 2010

Passend zum LinuxTag 2010 gibt es aktualisierte Kanotix Excalibur Versionen

Passend zum LinuxTag 2010 gibt es aktualisierte Kanotix Excalibur Versionen

Kanotix ist ein auf Debian basierendes Linux. Es beinhaltet die neuesten wichtigen Pakete und erkennt mehr moderne Hardware als irgend ein anderes heutiges Betriebssystem.  Kanotix wird für 32 Bit i686 und für AMD 64 immer mit aktuellem Kernel mit eigenen Patches zusammengestellt.

Kanotix kann als LIVE-CD nahezu auf jedes Gerät – ohne eine vorherige Treiber-Installation – zugreifen. Es ist ideal für Analyse, Datenrettung, forensische Arbeit, Virenbeseitigung auf Win-PCs – oder einfach für sicheres Surfen und Mailen im Internetcafe. Auf der Festplatte ist es in wenigen Minuten installiert und als Desktop auf der Workstation, dem Notebook oder als Server ideal.

+ Passend zum LinuxTag 2010 gibt es aktualisierte Kanotix Excalibur Versionen

Diese basieren auf Debian 5.0 (Lenny) mit sämtlichen aktuellen Sicherheitsupdates und vielen Extras. Unter anderem enthalten sind

* Kernel 2.6.32-ck2 (mit BFS)
* KDE 3.5.10
* OpenOffice 3.2.1 (von http://www.openoffice.org/)
* Grub2 1.97 beta 4
* Wicd 1.6.2.2
* Pidgin 2.7.1
* ntfs-3g 2010.5.22
* Wine 1.2-rc2
* Iceweasel 3.0.6 (xulrunner 1.9.0.19)
* Icedove 2.0.0.24
* Kanos Scripte zum Installieren der Grafiktreiber von Nvidia oder ATI, sowie Flash-Player-Plugin – mehr dazu hier
… und vieles mehr…

Weitere Informationen gibt es >hier<.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: