Verfasst von: Claus | 3. August 2010

TightVNC kurz vorgestellt

TightVNC kurz vorgestellt

TightVNC ist ein kostenloses Software-Paket zur Fernbedienung von PCs. Mit TightVNC können Sie den Desktop eines entfernten Rechners betrachten und steuern ihn mit Ihrer lokalen Maus und Tastatur. Da VNC Versionen nicht nur unter Windows, sondern auch auf dem Macintosh, unter Linux Systemen, Unix und vielen anderen Betriebssystemen einsetzbar sind, können Administratoren nahezu alle betreuten Rechner und Plattformen mit einem einheitlichen Werkzeug fernsteuern.

Tight VNC Homepage
http://www.tightvnc.com

Tight VNC Eigenschaften

* Frei für persönliche und kommerzielle Nutzung, mit vollständigem verfügbaren Source Code
* Nützlich zur Verwaltung, technische Unterstützung, Ausbildung und für viele andere Zwecke
* Cross-Plattform, verfügbar für Windows und Unix, mit Java-Client
* Kompatibel mit Standard-VNC-Software, gemäß RFB Protokoll-Spezifikationen

Mit TightVNC können Sie:

* Kosten senken und Zeit sparen auf Reisen für Service Einsätze
* Probleme mit Computern remote zu lösen
* Seminare und Schulungen durchführen
* Support leisten

Informationen zu vielen weiteren VNC Versionen sind hier zu finden.
http://meineipadresse.de/html/vnc.php

Die VNC Familie in der Übersicht

* VNC
* Real VNC
* Tight VNC
* Ultra VNC
* Ultra VNC SC
* Echo VNC
* VNC für Netware
* Support Any PC
* VNC Admin Console
* Mocha VNC
* Net VNC Viewer
* cotVNC


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: