Verfasst von: Claus | 12. August 2010

Ubuntu ist ebenso beliebt wie Linux selbst

Ubuntu ist ebenso beliebt wie Linux selbst

Wie „Tech Drive-in“ und „Pro-Linux“ berichten, ist Ubuntu ebenso beliebt wie Linux selbst. Dabei werden die Daten der Beliebtheit aus Google Trends entnommen. Während der aktuellen Freigabe der Ubuntu Version 10.04 LTS konnte Ubuntu das Linux sogar noch übertreffen. Die Links zu den Artikeln finden Sie weiter unten.

Aktuelles Top 10 Ranking laut Distrowatch der letzten 6 Monate

Platz 1    Ubuntu
Platz 2    Fedora
Platz 3    Mint
Platz 4    openSUSE
Platz 5    PC Linux
Platz 6    Debian
Platz 7    Mandriva
Platz 8    Sabayon
Platz 9    Arch Linux
Platz 10   Puppy Linux

Tech Drive-in (englisch)
http://www.techdrivein.com/2010/08/ubuntu-probably-first-ever-linux-distro.html

Pro-Linux (deutsch)
http://www.pro-linux.de/news/1/16018/ubuntu-ueberholt-linux-in-google-trends.html

Distrowatch
http://distrowatch.com


Responses

  1. Die Entwicklung ist in den letzten beiden Jahren vorangeschritten. Spannend ist doch, dass Linux-Mint mittlerweile Ubuntu weit hinter sich gelassen hat, weil die Oberfläche Unity vorrangig auf Netbooks abzielt und nicht mehr den Komfort bietet wie vorher. Linux-Mint dagegen baut erfolgreich auf dem Unterbau von Ubuntu auf und geht eigene (offenere) Wege in der GUI. Die Begeisterung dafür ist m.E. gut nachzuvollziehen.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: