Verfasst von: Claus | 28. Oktober 2010

Börse London kurz vor der Fertigstellung der Migration zu Linux

Börse London kurz vor der Fertigstellung der Migration zu Linux

Wie Pro-Linux berichtet, setzt die Börse London jetzt auf ein Handelssystem, dass auf Linux basiert. Der offizielle Start soll der 1. November werden. 99 Prozent der  Transaktionen konnten in weniger als 210 Mikrosekunden bearbeitet werden, nur 0,1  Prozent benötigte mehr als 400 Mikrosekunden.

Fazit: Damit ist das auf Linux basierende System doppelt so schnell wie die schnellsten Systeme, die an anderen Börsen installiert sind.

Zu den Artikeln auf pro-linux.de:

http://www.pro-linux.de/news/1/16328/boerse-london-kurz-vor-dem-abschluss-der-linux-migration.html

http://www.pro-linux.de/news/1/14793/londoner-boerse-kauft-linux-basiertes-millenniumit.html


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: