Verfasst von: Claus | 25. Oktober 2011

Jetzt 5 Jahre Support für den kommenden Ubuntu LTS Desktop

Jetzt 5 Jahre Support für den kommenden Ubuntu LTS Desktop

Verschiedene Quellen berichten, dass der Support für die kommenden Ubuntu Desktop LTS Versionen jetzt auf 5 Jahre verlängert wird. Bereits im April 2012 wird die LTS Version 12.04 (Codename: Precise Pangolin) erscheinen. Dabei sollen zukünftig folgende Updateregelungen gelten:

  • die ersten 2 Jahre erfolgen Updates inkl. der Hardware Treiber über Point Releases
  • die dann folgenden 3 Jahre Updates zur Fehlerbehebung und zum Schliessen von Sicherheitslücken
  • daraus resultiert ein Zeitraum von insgesamt 5 Jahren

 


Die Definition von LTS (Long Term Support) auf ubuntuusers.de:
Normalerweise sind alle sechs Monate neue Versionen von K/X/Ubuntu vorgesehen, wobei jede dieser Version maximal 18 Monate mit Sicherheitskorrekturen versorgt wird. Des Weiteren werden in etwa zweijährigen Abständen sogenannte LTS-Versionen für die Desktop-Versionen Ubuntu und Kubuntu sowie für die Ubuntu Server-Version angeboten.
Der Zusatz „LTS“ zu der Versionsbezeichnung, z.B. 10.04 LTS, steht für „long term support“ (englisch für langfristige Unterstützung) und bedeutet, dass diese Version längerfristig mit Updates unterstützt wird, nämlich 36 Monate. Der Zyklus von LTS zu LTS beträgt 24 Monate.

Weitere Infos zum verlängerten Support:
http://ikhaya.ubuntuusers.de/2011/10/22/neue-support-zeitraeume-fuer-lts-versionen/
http://www.canonical.com/content/ubuntu-1204-feature-extended-support-period-desktop-users


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: