Verfasst von: Claus | 17. Januar 2012

Vorstellung des kostenlosen Zentyal Server

Vorstellung des kostenlosen Zentyal Server

Zentyal ist ein freies Betriebssystem. Zentyal basiert auf Ubuntu Linux-Server. Zentyal ist gedacht für Netzwerke von kleinerer bis mittlerer Größe. Zentyal  kann Funktionen beispielsweise aus den Bereichen Routing, Gatewaydienste, Sicherheit, Netzwerkinfrastruktur und Kollaborationssoftware durchführen. Die Administration und Konfiguration wird über ein relativ einfaches Webinterface durchgeführt.

Einen ausführlichen einleitenden Bericht zum Server ist in „FreiesMagazin“ zu finden: ftp://ftp.freiesmagazin.de/2010/freiesMagazin-2010-11.pdf   Eine Anleitung zur Installation ist unter   http://wiki.ubuntuusers.de/zentyal  und  http://doc.zentyal.org/en/   zu finden. Mit diesem Server lässt sich preiswert eine komplette Testumgebung für die Werkstatt aufbauen. Wer nur eine kleinere Variante für zu Hause benötigt ist eventuell mit dem Betriebssystem FreeNAS gut bedient.  http://www.freenas.org

Zentyal Server – Wichtige Funktionen

  • Router
  • DHCP-Server zur automatischen IP-Adressvergabe
  • DNS-Server zur Namensauflösung
  • VLan und mehrere Netzwerkadapter
  • Webserver für Intranet
  • NTP für die netzwerkgesteuerte Zeitadministration
  • Virtuelle Private Netzwerke (VPN)
  • Zertifizierungsstelle für eigene SSL-Zertifikate
  • Domänencontroller und Verzeichnisdienst
  • Druckserver
  • Mail-Server
  • VOIP Server
  • Server für Instant Messaging (XMPP)

Weitere Informationen zum Zentyal Server
http://youtu.be/1zgZ8f1_IiM
http://youtu.be/LL7dqdibv60
http://www.zentyal.org
http://www.zentyal.com
http://forum.zentyal.org/index.php?board=16.0
http://sourceforge.net/projects/zentyal/
http://de.wikipedia.org/wiki/Zentyal
http://wiki.ubuntuusers.de/zentyal
http://wiki.nas-portal.org/index.php/Zentyal
ftp://ftp.freiesmagazin.de/2010/freiesMagazin-2010-11.pdf
http://www.admin-magazin.de/Das-Heft/2008/04/Server-einfach-administrieren-mit-eBox
http://www.linux-community.de/Internal/Artikel/Print-Artikel/LinuxUser/2009/07/Out-of-the-box


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: