Verfasst von: Claus | 31. Januar 2013

Open Source Film Valkaama

Kostenloser Spielfilm: Open Source Film „Valkaama“

Die Story
Seit Jahren schon reist der schwedische Dichter Lasse durch die Welt – allein, unabhängig, aber vor allem ruhelos. Sein Herz kennt keine Heimat außer jener, die ihm in seiner Kindheit prophezeit worden ist: Valkaama, ein geheimnisvoller Ort im äußersten Norden Finnlands. An diesem wollte er sich schon immer eines Tages mit seinem in Göteborg zurückgelassenen Freund, dem Rollstuhlfahrer Ari, niederlassen. Nun, da die Wanderjahre für Lasse ihren Reiz verloren haben, beschließt er, sich bald mit Ari auf diese letzte große Reise zu machen. Ari hat jedoch in der Zwischenzeit eine verhängnisvolle Bekanntschaft gemacht.

Valkaama-DVD-kostenloser-film
Die letzten Wochen hat Lasse mit Runa, einer jungen wohlhabenden Dame, in Halmstad verbracht, die nach dem tragischen Tod ihrer Eltern allein mit ihrem kleinen Bruder Max lebt. Runa ist sich sicher, dass der Dichter für sie nur ein Freund ist, doch als er plötzlich geht, wird ihr klar, dass ihre Gefühle für den seltsam anmutenden Lasse doch tiefer sind, als sie es sich eingestehen wollte. Überwältigt von ihren Emotionen schwört sie sich, ihn zu finden, koste es, was es wolle.

Aris zweifelhafte Bekanntschaft ist Magnus, ein schäbiger Zyniker aus Göteborg, dessen einzige Lebensfreude darin besteht, hoffnungslosen Menschen bei deren Selbstmorden zu assistieren. Seine Opfer findet er in Internetforen, seiner zweiten großen Leidenschaft neben dem Alkohol. Gefangen in seiner elenden kleinen Welt wüscht er sich oft selbst, seinem Leben ein Ende zu setzen. Doch er ist nicht stark genug für einen solchen Schritt und so verlebt er seine Tage ziellos in einer destruktiven Symbiose mit seiner Mutter Svenja.

Ari wird Magnus‘ letztes Opfer. Zu lange hat er auf die Heimkehr des Dichters warten müssen und so hat er all seinen Lebensmut verloren. Aus unerklärlichen Gründen tritt Ari seinen Platz an Lasses Seite jedoch bewusst an Magnus ab und beschwört ihn eindringlich, sich dem Dichter anzuschließen. Magnus ist sich im Klaren darüber, dass diese Reise an den geheimnisumwitterten Ort seine letzte Chance ist, sein Leben zum Besseren zu wenden und so entschließt er sich, Lasse zu begleiten. Ihr Weg führt sie nach Norden, immer weiter bis in die lappische Wildnis… und mit den beiden ungleichen Gefährten reist das dunkle Geheimnis über Aris Tod.

In der Zwischenzeit versucht die hoffnungslos verliebte Runa, Licht in Lasses nebulöse Vergangenheit zu bringen. Doch als sie nach Göteborg reist und die Teile des Puzzles zusammenfügt, verliert sich die Spur des Dichters erneut und sie gibt letztendlich auf… bis er sie urplötzlich anruft. Lasse scheint in großen Schwierigkeiten zu sein und so befindet sich auch Runa von einer Sekunde auf die andere auf dem Weg nach Norden…

Sie stößt auf Magnus und Lasse und wird Zeuge, wie die beiden Gefährten von einer Vergangenheit eingeholt werden, von der sie nicht einmal wussten, dass sie sie haben. Die Vorsehung, der Lasse gefolgt war, erfüllt sich. Aber auf eine völlig andere Art, als er es sich erhofft hatte. Diese schicksalhaften Stunden in der finnischen Wildnis werden die Leben von Lasse, Magnus und Runa für immer verändern…

von Hendrik Behnisch

 
Untertitel:
Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Koreanisch, Polnisch, Spanisch

Textquelle dieser Beschreibung von Hendrik Behnisch:
http://www.valkaama.com/index.php?page=movie&l=de

Download der DVD, Filmdateien und Drehbuch:
http://www.valkaama.com


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: